Reifentest Bridgestone DriveGuard montiert am 08.06.2017

Vor kurzem wurde ich für den Bridgestone Reifentest des neuen Drive Guard Sommerreifen ausgewählt. Ich werde in den kommenden 4 Wochen von meinen Erfahrungen hierzu berichten.

Von Anfang an muss ich dazu sagen, dass ich bisher keine guten Erfahrungen mit Runflat Reifen, bzw mit Reifen mit Notlaufeigenschaften hatte. Aber ich möchte so unvoreingenommen wie möglich an diesen Test herangehen und so objektiv wie möglich berichten!

Am 08.06.2017 wurden die Reifen bei  der Firma “Reifen Süß” in Neunburg vorm Wald aufgezogen, gewuchtet und montiert. Leider mussten 2 Reifen Aufgrund einer zu starken Unwucht nochmals auf der Felge gedreht werden, bevor sie endgültig ausgewuchtet werden konnten. Im Vergleich zu den Standardreifen vorher mussten hierbei wesentlich mehr Gewichte angebracht werden. Das kann gut mit den Runflateigenschaften zusammenhängen. Fairerweise muss ich dazu sagen dass die Felgen nicht mehr unbedingt die neusten sind, allerdings ist mir vorher kein Schlag oder keine Unwucht aufgefallen.

Umso subjektiv wie möglich zu sein, lies ich hier gleich mal meine Achsen fachmännisch vermessen und meine Spur neu justieren.

Vom Hof gefahren viel mir sofort der ruhigere Lauf der Reifen auf. Die Bridgestone waren wesentlich leiser als die alten Pneus und der Wagen wirkte leichtgängiger als zuvor. Trotz der 500Nm Drehmoment die mein Mercedes auf die Hinterachse bringt, wirkt der Reifen sicher und erzeugt  keinen merklichen Schlupf. Aber die sportlichen Eigenschaften teste ich später.

Generell kannte ich von vorherigen Runflatreifen, das sie härter und unkomfortabler waren als vergleichbare Reifen ohne Notlaufeigenschaften. Dies konnte ich erstaunlicherweise hier nicht feststellen. Die Reifen sind komfortabel und das Abrollgeräusch erstaunlich niedrig. Der Kontakt zur Straße ist trotz des neuen, hohen Profils nicht schwammig, sonder vermittelt viel Vertrauen und einen guten Kontakt zur Straße. Man spürt in den Kurven etwas mehr die steifen Seitenwangen, welche wahrscheinlich der Grund für die vertrauenserweckenden Fahreigenschaften sind.

Bisher konnte ich noch keinen Versuch bei Nässe, bzw. bei Hochgeschwindigkeit durchführen, doch diese werden folgen.

Posted in Tester-Talk and tagged .