Severin: Der Wurster im Test

Zwei perfekte Bratwürste in nur fünf Minuten auf Knopfdruck – für Fans des beliebten Grillguts hat Severin endlich die passende Lösung parat. Ab sofort ist der Wurster im Handel erhältlich, mit dem spielend leicht und ohne großen Aufwand gegrillt werden kann – und das, ohne sich die Finger zu verbrennen. Der Wurster ist die Produktinnovation des Jahres und ein Muss für jeden Würstchen-Liebhaber.

Egal ob als Verpflegung beim Fußballabend, als Mitternachtssnack oder Katerfrühstück: Mit dem Wurster ist jederzeit die perfekte Wurst schnell und nach individuellen Vorlieben zubereitet – man benötigt lediglich eine Steckdose. Sprich: auch im Winter landet die frische und leckere Bratwurst in Zukunft in nur fünf Minuten auf dem Teller (UVP: 399,95 Euro).

Konsumentenregieren.de sucht zehn Nutzer, die an einer Testaktion mit dem Wurster von Severin mitwirken möchten. Ab Juni haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Produktinnovation des Jahres von Severin vier Wochen lang exklusiv zu testen.

Während der Testphase tauschen sich die Teilnehmer untereinander auf Konsumentenregieren.de zu ihren Erfahrungen mit dem Wurster aus. Welche Menüeinstellung liefert die knackigste Bratwurst und wie sieht das Grillergebnis bei unterschiedlichen Wurstsorten oder Herstellern aus? Gibt es vielleicht Tipps und Tricks oder Verbesserungsvorschläge, die in zukünftige Produktentwicklungen einfließen sollten? All diese Fragen können auf Deutschlands umfangreichster Testplattform lebhaft diskutiert werden. Die Eindrücke werden zusätzlich mit Fotos dokumentiert.

Im Anschluss an die vierwöchige Testphase bewerten die Teilnehmer den Severin Wurster durch einen Fragebogen und in einem selbstgeschriebenen Testbericht. Außerdem teilen die Tester als Online-Reporter ihre Berichte und Bewertungen in einschlägigen Online-Shops (wie zum Beispiel auf ekinova.de) sowie auf Bewertungsportalen wie testberichte.de und ciao.de und über gängige Social Media-Kanäle. Als Dankeschön fürs Mitmachen dürfen die Teilnehmer den Wurster nach Beendigung der Testphase behalten.

Bewerber müssen als Nutzer auf Konsumentenregieren.de registriert und über 18 Jahre alt sein. Außerdem müssen die Nutzer dazu bereit sein, für die Teilnahme am Produkttest und regelmäßige Bewertungen auf Konsumentenregieren.de wöchentlich rund eine Stunde Zeit zu investieren.

Zur Bewerbung für das Projekt füllt Ihr einen kurzen Fragebogen aus. Je besser wir wissen, was Euch interessiert, desto bessere Chancen habt Ihr, für ein Projekt ausgewählt zu werden, das auch zu Euch passt. Die Bewerbungsphase endet Ende Mai.

Viel Spaß beim Testen!

Jetzt Bewerben!

Veröffentlicht in Infos mit den Schlagworten , , .