Grise Fiord, all 140 souls live yonder © Mike Beauregard – flickr.com (used under CC BY 2.0 – Unmodified)

Bridgestone-Winterreifentest

Mit dem Auto durch verschneite Landschaften fahren, dabei trotz Eis und Schnee sicher auf der Fahrbahn liegen und die kalte Jahreszeit auf der Straße genießen – das ist mobiler Winterspaß pur! Möglich ist das aber nur mit den richtigen Winterreifen. Diese sollten von Oktober bis Ostern aufgezogen werden und sind seit 2012 bei Glätte in Deutschland Pflicht.

Passend zum Thema sucht Konsumentenregieren.de zehn Nutzer, die an einer Testaktion mit Bridgestone-Winterreifen mitwirken möchten. Zwischen Mitte November und Mitte Dezember haben die Teilnehmer die Möglichkeit, vier Wochen lang exklusiv die Reifen der Blizzak-Range an ihren eigenen Fahrzeugen zu testen, wobei das genaue Reifenmodell von der Automarke abhängt.

Während der Testphase tauschen sich die Teilnehmer untereinander auf Konsumentenregieren.de zu ihren Erfahrungen mit den Blizzak-Reifen aus. Wie ist das Bremsverhalten bei Glätte, wie fahren sich die Reifen bei Schnee, und gibt es vielleicht Verbesserungsvorschläge, die in zukünftige Produktentwicklungen einfließen sollten? All diese Fragen können auf Deutschlands umfangreichster Testplattform lebhaft diskutiert werden. Die Eindrücke werden zusätzlich mit Fotos dokumentiert.

Im Anschluss an die vierwöchige Testphase bewerten die Teilnehmer die Blizzak-Reifen durch einen Fragebogen und in einem selbstgeschriebenen Testbericht. Außerdem teilen die Tester als Online-Reporter ihre Berichte und Bewertungen in einschlägigen Online-Shops wie reifendiscount.de, .reifen.com, reifendirekt.de oder atu.de sowie auf Bewertungsportalen wie testberichte.de und caio.de. Als Dankeschön fürs Mitmachen dürfen die Teilnehmer die Reifensets nach Beendigung der Testphase behalten.

Bewerber müssen als Nutzer auf Konsumenten.de registriert und über 18 Jahre alt sein. Sie müssen einen Führerschein der Klasse A und ein eigenes Auto besitzen. Außerdem sollten sie beruflich und/oder privat häufig mit dem PkW fahren und bereit sein, für die Teilnahme am Produkttest und regelmäßige Bewertungen auf Konsumentenregieren.de wöchentlich rund eine Stunde Zeit zu investieren.

Zur Bewerbung für das Projekt füllt Ihr einen kurzen Fragebogen aus. Je besser wir wissen, was Euch interessiert, desto bessere Chancen habt Ihr, für ein Projekt ausgewählt zu werden, das auch zu Euch passt. Viel Spaß beim Testen!

Veröffentlicht in Infos.