DriveGuard

Test auf der Autobahn

Leider musste ich nochmal ins Krankenhaus, habe es mir aber dennoch nicht nehmen lassen, am Tag meiner Entlassung den Weg nach Hause zu fahren und die Bridgestone DriveGuard Reifen mit erhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn zu testen. Was ich zuerst feststellte, dass ich bei Geschwindigkeiten bis 160 km/h eine verbesserte Haftung habe. Das Fahrgefühl mit …

DriveGuard

Mein Abschlussbericht

So nun sind vier Wochen vorbei und es ist Zeit für mein abschließendes Resümee. Wenn ich gefragt werde, ob ich mit den Bridgestone DriveGuard Reifen zufrieden bin, kann ich das nur bejahen. Es gibt mehrere Gründe weshalb ich zu dieser Antwort komme. Angefangen bei der Verarbeitung und dem Design. Die Reifen sind einfach tadellos Produziert …

Gesamteindruck/Fazit

Nach Abschluss meiner 4-wöchigen Testphase habe ich viele neue Erkenntnisse gewonnen und konnte mir ein Bild über die Marke Bridgestone und Ihr Produkt DriveGuard machen. Sie halten die Stabilität in der Kurve, sogar bei Nässe und das Bremsverhalten ist in allen getesteten Situationen vorbildlich. Die Bridgestone DriveGuard Reifen haben mich überzeugt und begeistert. Ich fühle …

Fahren im Odenwald

Wie ich anfangs schonmal erwähnt habe, wohne ich in der Nähe von Heidelberg, also nur ca. 30 Minuten Autofahrt vom wunderschönen Odenwald entfernt. Also dachte ich mir, dass ich das Auto und speziell die Bridgestone DriveGuard Reifen meinem „ultimativen“ Test unterziehen kann. Also haben wir einen Tagestrip in den Odenwald gemacht und wie das Wetter …

Bremsverhalten

Das Bremsverhalten auf nasser und trockener Fahrbahn ist sehr leicht im normalen Straßenverkehr zu testen. Lediglich bei einer stärkeren Bremsung bin ich auf eine entlegene Straße gefahren, damit nichts passieren kann. Ich bin jemand, der die Bremsen nicht unnötig benutzt, damit der Verschleiß nicht so hoch ist. Das bedeutet, dass ich bei vorhersehbaren Bremsungen, wie …

DriveGuard

Mein Fazit

Mein 8. und letzter Wochenbericht und mein Fazit aus den Testwochen. Meine Frau und ich waren sehr beeindruckt von den Reifen, besonders der kurze Test ohne Luft zu fahren hat bleibenden Eindruck hinterlassen und hat das Sicherheitsgefühl bei jeder Fahrt noch stark erhöht. Die höhere Lautstärke haben wir durch den Reifendruck in den Griff bekommen, …

Wochenbericht

Seit ich nach dem Run-Flat Test den Reifendruck bei allen Reifen gesenkt habe, ist das Fahrgeräusch auf Kopfsteinpflaster und schlechten Straßen viel besser. Der Verbrauch ist während der ganzen Testphase gleich geblieben, auch zu den vorher montierten Reifen. Auch dafür ein riesen Plus. Es wurde auch schon angefragt, ob ich die Run-Flat Technologie nochmal vorführen …

Wie sich die Reifen auf den Komfort auswirken

Der Komfort der Reifen ist für mich relativ schwer zu bewerten, da ich auf diesen Punkt persönlich nicht so viel Wert lege bzw. nicht weiß wie Komfort für mich als Laie messbar ist. Für mich bedeutet Reifenkomfort, wie der Reifen auf der Straße liegt und wie die Federung ist. Ich habe die Reifengröße 225/45/R17 erhalten, …

Bridgestone

Kurvenstabilität bei trockener und nasser Fahrbahn

Die Kurvenstabilität bei trockener und erst recht bei nasser Fahrbahn ist relativ einfach zu testen gewesen, da wir dieses Jahr einen regenreichen Juni haben und somit die Reifen ausgiebig in diesem Bereich austesten können. Ich fahre zwar ein sportliches Auto und habe auch einen sportlichen Fahrstil (dies wird mir zumindest gerne von meinem Partner vorgehalten), …

Bridgestone

Was hat sich diese Woche geändert?

Diese Woche möchte ich die Erfahrungen mit dem Bridgestone DriveGuard im Bezug auf die Wechselnden Fahrbahnverhältnisse fortführen. Dank des schlechten und wechselhaften, pfälzischen Wetters, hatte ich die Gelegenheit, die Reifen sowohl bei nasser, feuchter und trockener Fahrbahn, binnen einer Fahrt zu testen. Die zunächst festgestellten Eindrücke haben sich dabei nicht verändert, sie wurden sogar weiterhin …